Football

Athletiktraining als fester Bestandteil des Trainings

Trainieren Sie Teams effektiv und zielgerichtet

Trainieren Sie Teams effektiv und zielgerichtet

Bei vielen Sportarten findet ein zielgerichtetes Athletiktraining nur über den Zeitraum weniger Monate statt. Anders im American Football: Hier stehen Coaches vor der Aufgabe, über das ganze Jahr entsprechende Übungen und Methoden in ihren Trainingsplan zu integrieren – parallel zum gleichzeitig notwendigen Taktiktraining. Die Arbeit mit dem ivo TRAINER bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, beide Aspekte des Trainings sinnvoll zu verbinden.

Widerstandstraining bei spielähnlichen Drills

Durch den ivo TRAINER binden Sie Sprint- und Schnellkrafttrainings in spielspezifische Drills ein, ohne dass Receiver oder Tackles in ihrer natürlichen Bewegungsausführung behindert werden. Mussten in der Vergangenheit noch Läufe mit dem Push-Sled oder Sprintfallschirm separat durchgeführt werden, trainieren Sie Widerstandsläufe nun auch in spielähnlichen Situationen.

Egal ob es um das Einstudieren von Passrouten geht oder die ersten schnellen Schritte und Richtungswechsel der Tight Ends – der Zeitaufwand für beide Trainingsformen wird optimiert und die Trainingsgestaltung erweitert. Darüber hinaus können auch Quarterbacks ihre Schnelligkeit und – noch viel wichtiger – ihre Beinarbeit deutlich verbessern.

Spezifisches Athletiktraining für Quarterbacks

Die ersten explosiven Schritte in die Pocket sind ungemein wichtig und entscheiden über einen erfolgreichen Pass oder gar eine Interception. Umso schneller der Quarterback die Rückwärtsbewegung einleiten und zur gleichen Zeit seine Optionen lesen kann, desto erfolgreicher wird die Offensive auch im letzten Viertel sein.

Das bisherige Training mit von Coaches gehaltenen Zugseilen ist zwar grundsätzlich effektiv, jedoch ist der Zugwiderstand durch Material und Mensch limitiert: Ab einem gewissen Punkt ist durch die Kraftfähigkeiten der haltenden Person eine Erhöhung der Intensität nicht mehr möglich. Die Folge: Der Athlet stagniert auf einem annähernd gleichbleibenden Niveau. ivo TRAINER ermöglicht höhere Zugwiderstände – und damit auch sukzessive Leistungssteigerung.

Koordination trainieren und Nachwuchsteams heranführen

Neben diesen individuellen Trainingsmöglichkeiten und Line-Drills kann der ivo TRAINER gleichermaßen das allgemeine Koordinations- und Sprungtraining positiv beeinflussen. Durch die Bewegungsfreiheit des Gürtelsystems können selbst Cuts und Sprünge über Hürden getätigt werden, ohne den Athleten in seiner natürlichen Bewegungsausführung einzuschränken.

Durch den stufenlos einstellbaren Widerstand ist es zudem möglich, Nachwuchsmannschaften noch besser im Anschlusstraining an die Spitzenmannschaft heranzuführen.