Back Circiut

Stark aus der Mitte

Schaffe für Deine Kunden den Ausgleich zum Alltag

Mit den 6 medizinischen Kraftgeräten, bietet der Back Circuit den perfekten Ausgleich zum Büroalltag. Denn gerade bei diesem, ist der Ausgleich durch Rückentraining wichtig um weiteren Folgen aus Rückenbeschwerden, wie z.B. Bandscheibenvorfälle vorzubeugen.

Dank der Trainingsbandgesteuerten Geräte werden die Trainierenden völlig automatisiert an jedem Gerät individuell betreut.

Biete Deinen Mitgliedern präventives Training.

Das gehört dazu:

  • Medizinische Trainingsgeräte

    Einweisung in Gerät (Leitfaden/Gesprächsvorlage/Nutzenargumentation)

    Wie vermittele ich den Kunden den Nutzen der einzelnen Geräte und erkläre Ihnendie Vorteile des jeweiligen Trainingsgerätes?

    SQUAT PRESS

    BACK PULL

    CHEST PRESS

    BUTTERFLY REVERSE

    BACK EXTENSION

    ABDOMINAL FLEXION

    CROSS

    CYCLE

     

  • VITALITY CARE

    Welche Vorteile bietet die VITALITY CARE Trainingssoftware Deinen Paienen und wie setzt du es am Besten ein?

    Kurzbeschreibung

    Nutzenargumentationn für Mitarbeiter

    Nutzenargumentation für Mitglieder und Patienten

    Vitality Care als Argument für Betreuungspauschale

    Vitality Care im Trainingsbetrieb

    • Arebiten mit Vorlagen
    • Vom Check-In bis zum Check-Out
    • Statistiken, Reports und Dokumentation
  • Preiskonzepte / Preisfindung

    Wie finde ich den passenden Beitrag und welche Beitragsmodelle gibt es??

    Mitgliedsbeitrag

    Betreuungspauschale

    Startpaket

     

  • Liquiditäts- und Wirtschaftlichkeitsplanung

    Einfach Planungsvorlagen fpr eine erste Kostenübersicht

    Excel-Vorlagen

     

     

  • Erfolgskontrolle / Controlling

    Welche Kennzahlen sollten Sie immer beachten?

    Intern

    Extern

     

     

  • Vertragsvorlagen

    Verschiedene Vorlagen zum einfachen Start ins Training

    Abo / Mitgliedschaft

    Gesprächsleitfaden

    AGB

    Hausordnung

     

     

  • Öffnungszeiten

    Wie wähle ich die Öffnungszeiten, um meinen Kunden gerecht zu werden?

     

     

     

  • Anamnese und individuelle Gesundheitsberatung

    Wie gestalte ich ein sinnvolles und nachhaltiges Beratungsgespräch?

    Vorgehensweise

    Gesprächsleitfaden

     

     

  • Probetraining

    Wie gehe ich beim Probetraining vor, um den Kunden zu begeistern?

    Vorgehensweise

    Gesprächsleitfaden

     

     

  • Betreuungskonzepte

    Wie sorge ich für permanente Betreuung im laufenden Betrieb?

    kurzfristig

    Nachhaltig

     

     

  • Trainingsbetrieb / Trainingsfläche

    Was gibt es im Trainingsbetrieb zu beachten?

    Terminierung

    Personaleinsatz & Povisionsmodell

    Vorgehensweise

     

     

  • Vorlagen

    Vorlagen für die tägliche Arbeit

    Artzanschreiben

    Firmenanschreiben

    Flyer & Plakate

    Gastkarten

    Terminkarten

    Werbeaktionen

    • Mitglieder werben Mitglieder
    • Aus Patienten Kunden machen
    • optimale Therapie als Paket
    • Präventionskurse
    • Reha-Sport

    Gutscheinaktion

    Patienten Frühstück

     

     

  • Beschreibung von eingesetzten Methoden

    SMARTE Ziele

    Eisenhower Matrix

    Denkstilanalysenmodell

    Das 4-Quadranten-Modell nach Ned Herrmann

     

     

Kontaktformular